Geheimdienst: Deutsche Diplomaten bei Unruhen im Iran
27.01.2010 14:29
Greepeace: Nach Angaben der Nachrichtenagentur ISNA sagte ein Vizeminister des Geheimdienstes, ein Berater von Oppositionsführer Mir-Hussein Mussawi habe die Verwicklung deutscher Diplomaten in die regierungsfeindlichen Unruhen gestanden. weiter lesen